Übersicht
   nach Platzierung
   nach Titeln
   nach Autoren
   nach Zeichnern
   nach Ländern
 
 alle Texte
   (1,3 MB)
 
 Leserwahl
 
 Forum
   

 Suche:
 
 to the international edition

Platz 95

Vater und Sohn
von E.O. Plauen (Erich Ohser)

 
Autor: Erich Ohser
Zeichner: Erich Ohser
Land: Deutschland


Vater und Sohn - ein deutscher Comic voller zarter Poesie, geschaffen in Zeiten kalter Grausamkeit. 192 Folgen aus der Feder von Erich Ohser unter dem Pseudonym E.O. Plauen erschienen zwischen 1934 und 1937. In ihnen er- und durchlebt das Duo aus dickbäuchigem, gemütlichem Vater und aufgewecktem, neugierigem Sohn die Freuden und Leiden des ganz normalen Alltags: Vom gemeinsamen Kochen über den Versuch, das Heim zu verschönern bis zum Besuch im Zoo. Man lacht mit, niemals über die Protagonisten. Dieser warme, freundliche Humor war es, der seinerzeit den phänomenalen Erfolg der Reihe begründete, und noch heute gehört "Vater und Sohn" zu den bekanntesten Comics. 1944 wurde der regimekritische Plauen wegen abfälliger Bemerkungen über Goebbels und Himmler denunziert und beging kurz darauf im Gefängnis Selbstmord. (Cord Wiljes)

Lesetipps: